• Politik
  • 68er-Bewegung in der Türkei

Rein ins Offene

Mit der 68er-Bewegung erlebte die Türkei eine Blüte politischer und gewerkschaftlicher Bewegungen.

  • Von Nelli Tügel
  • Lesedauer: ca. 7.5 Min.

Im Mai 1968 auf dem Campus der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ): Eine Gruppe Studierender ist im Sportstadion der Uni zugange. Auf die Tribüne pinseln sie in gigantischen Lettern das Wort Devrim (Revolution). Bis heute ist der Schriftzug erhalten geblieben.

Wenige Wochen darauf, im Juni 1968 auf dem Campus der Universität Istanbul: Unruhen. Die Uni wird bis Mitte Juli geschlossen. Studierende erklimmen das Eingangsportal und entrollen ein Transparent: »Weg mit der 6. Flotte - Vedat Demircioğlu ist nicht vergessen«.

Beide Szenen stehen beispielhaft für das Jahr 1968 in der Türkei. Da ist der Antiimperialismus, auf den das zitierte Transparent verweist. Die Verhinderung der Positionierung von US-Kriegsschiffen - der 6. US-Flotte - vor Istanbul war bis in die 1970er Jahre hinein ein Kernanliegen des wachsenden linken Protestes. Enthalten in der beschriebenen Szene ist auch, was für die gesamte Generation der 68er ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1536 Wörter (10502 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.