• Politik
  • Datenschutzgrundverordnung

Vielen wird jetzt klar, dass sie mit Daten umgehen

Thüringens Datenschutzbeauftragter kann sich für die Zukunft eine Sonderregelung am Eiffelturm vorstellen

  • Von Sebastian Haak
  • Lesedauer: ca. 8.5 Min.

Herr Hasse, schön, dass Sie sich für uns Zeit nehmen. Ich bin allerdings etwas überrascht, dass Sie die haben …

Warum sind Sie überrascht?

Müssten Sie nicht gerade Hunderttausende Thüringer dafür abmahnen, dass sie WhatsApp nutzen?

Na ja. Im Grunde schon, denn es ist tatsächlich so: Wer WhatsApp nutzt, gibt der App Zugriff auf sein komplettes Telefonbuch. Das darf man aber nur tun, wenn man die Einverständniserklärung von jedem hat, der in diesem Telefonbuch gespeichert ist. Freilich hat praktisch niemand diese Einverständniserklärungen aller Verzeichneten je eingeholt. Also ist die Nutzung wirklich rechtswidrig. Aber um solche Verstöße festzustellen, müsste ich ja jede Bürgerin und jeden Bürger auf der Straße anhalten und die Handys kontrollieren.

Das ist doch aber eine dramatische Aussage: Da wird hunderttausendfach Recht gebrochen und Sie tolerieren das. Das entspricht gar nicht Ihrem Ruf.

Die Leute fahren a...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1740 Wörter (11183 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.