Werbung

Rheinland-Pfalz baut Netz der Ganztagsschulen aus

Mainz. Mit Schuljahresbeginn können Kinder und Jugendliche an acht weiteren Schulen in Rheinland-Pfalz den ganzen Tag unterrichtet werden. Dabei handelt es sich um fünf Grundschulen sowie jeweils eine Förderschule, eine Realschule plus und ein Gymnasium, wie das Bildungsministerium mitteilte. Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) würdigte die Ganztagsschulen als Beitrag für mehr Chancengleichheit. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen