Werbung

Tesla plant »Gigafabrik« in Deutschland

Washington. Der US-Elektroautobauer Tesla ist offenbar mit zwei Bundesländern in Gesprächen über den Bau einer Fabrik. Wie das »Wall Street Journal« unter Berufung auf Regierungsvertreter berichtete, werben das Saarland und Rheinland-Pfalz um den Autobauer. Allerdings habe es auch Gespräche mit den Niederlanden gegeben. In der »Gigafabrik« sollen sowohl Batterien als auch Autos gebaut werden. Tesla will international expandieren. Anfang Juli vereinbarte der Konzern mit der chinesischen Stadt Shanghai den Bau einer »Gigafabrik«. Diese würde die knappen Produktionskapazitäten des Autobauers erhöhen. In den USA schraubt Tesla seine Autos in Kalifornien zusammen, die Batterien werden in Nevada produziert. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!