Werbung

42 876 Tonnen Mais in Rheinland-Pfalz

Mainz. In Rheinland-Pfalz wird auf 42 876 Hektar Mais angebaut. Der größte Teil entfällt mit 33 500 Hektar auf Silomais, der etwa je zur Hälfte an Tiere verfüttert und für Biogasanlagen verwendet wird. Der Rest ist Körnermais und fast nur für die menschliche Ernährung bestimmt. Das teilte das Agrarministerium mit. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen