Werbung

Lösung für »U 12 + Ü 12«

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

»Einmal U 12, einmal Ü 12« waren am 14./15. Juli aufgerufen. Besonders für die U 12 gab es großes Interesse - 41 Einsendungen, und dass im Hochsommer! Angemerkt war einige Male, dass zum Ergebnis eine - also ganz wie von uns empfohlen - Gemeinschaftsarbeit mit Enkelkindern geführt hatte: Der Mensch müsste im Verhältnis zum Floh 54 m hoch bzw. 192 m weit springen. Denn er ist 600 mal größer als der Floh, 600 x 9 cm = 54 m, 600 x 32 cm=192 m. Unter den »Richtigen« für den Buchpreis ausgelost wurde Henning Wesarg aus Halberstadt: »Wir Strebermigranten« von Emilia Smechowski, Hanser.

Mitunter schwieriger als zuerst angenommen, so vereinzelt angemerkt, war es dann beim Rebus in der Stufe »Ü 12«. Das Lösungswort hieß Gipotenusa, russisch für Hypotenuse. Herausbekommen hatten das auch Dirk Lehmann und Dorothee von Trotha aus Bielefeld. An die beiden geht der Buchlospreis: »Ich komm auf Deutschland zu. Ein Syrer über seine neue Heimat« von Firas Alshater, Ullstein.

Hier half nur systematisches Vorgehen. Etwa so: In der ersten Spalte ergibt U - G = U, also kann G nur Null sein; bei der Addition in der ersten Spalte ATU + IAS = IITE gilt, dass die Summe zweier dreistelliger Zahlen nicht größer sein kann als 1998, also ist I = 1; da jetzt gilt ATU + 1AS =11TE folgt sowohl A

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen