Werbung

Haiti: Céant soll neuer Regierungschef werden

Port-au-Prince. Der einstige Präsidentschaftskandidat Jean-Henry Céant soll neuer Regierungschef von Haiti werden. Präsident Jovenel Moïse erklärte am Sonntag (Ortszeit) nach Beratungen mit den Chefs beider Parlamentskammern, er habe sich für die Nominierung des 61-jährigen Notars entschieden. Der bisherige Regierungschef Jack Guy Lafontant ist vor drei Wochen nach gewaltsamen Protesten zurückgetreten. Auslöser war die Ankündigung drastischer Preiserhöhungen für Treibstoff. Mindestens vier Menschen wurden beiden Protesten getötet. Der Internationale Währungsfonds hatte die Preisanhebungen gefordert; sie wurden nun wieder zurückgenommen. Céant war 2016 Präsidentschaftskandidat seiner Renmen-Ayiti-Partei. Er benötigt jetzt noch die Zustimmung des Parlaments. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung