Werbung

Sperrung in Bremen

Einen Tag nach der Sicherheitspanne in Frankfurt am Main kam es am Mittwoch am Flughafen in Bremen zu einer zeitweiligen Sperrung. Nach Angaben der Bundespolizei konnte dort zunächst nicht ausgeschlossen werden, dass sich Unbefugte im Sicherheitsbereich hinter den Personenkontrollen aufhielten. Der Verdacht bestätigte sich aber zunächst nicht. Es wurde mit Verspätungen gerechnet. Indessen forderte der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen von Bund und Ländern ein allgemeines Sicherheitsgesetz für private Dienstleister. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen