Werbung

Schwesternstreit löst Polizeieinsatz aus

Ludwigshafen. Ein Streit zweier elf und acht Jahre alten Schwestern hat in Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) die Polizei in Alarm versetzt. Mehrere Nachbarn hatten sich wegen der lauten Auseinandersetzung bei ihr gemeldet. Gleich mehrere Beamte eilten mit Streifenwagen zum Ort des Geschehens, zunächst habe der Verdacht auf häusliche Gewalt bestanden. Doch schließlich habe sich herausgestellt, dass die beiden Geschwister nur eine handfeste Auseinandersetzung hatten. Um was es dabei ging, blieb zunächst offen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen