Werbung

300 000 Euro für die Bewässerung von Bäumen

In Berlin herrscht nach wie vor große Trockenheit - die Umweltverwaltung hat den Bezirken deshalb zusätzliche 300 000 Euro Soforthilfe für die Bewässerung der Straßenbäume zur Verfügung gestellt. »Straßenbäume sorgen für ein wohltuendes Stadtklima und sind wichtige Schattenspender«, sagte Staatssekretär Stefan Tidow am Freitag. Anfang Juli hatten die Bezirke bereits 600 000 Euro Unterstützung erhalten. 430 000 Bäume gibt es den Angaben zufolge in Berlin. Laut der Senatsverwaltung haben besonders junge und neu gepflanzte Exemplare Hilfe nötig. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen