Rutsche gen Westen

Immer mehr Menschen verlassen ihre Heimat in Osteuropa

  • Von René Heilig
  • Lesedauer: ca. 4.5 Min.
Frankreichs Qualitätswein und Polens Pflückerinnen – eine untrennbare Verbindung

Das Statistische Bundesamt rechnet langsam und ist vorsichtig mit Prognosen. 2017, so ist zu erfahren, lag die Bevölkerungszahl in Deutschland vermutlich bei 82,8 Millionen. Bestätigt sind Zahlen für 2016. Danach nahm die Gesamtbevölkerung Deutschlands im Vergleich zum Vorjahr um 346.000 Personen zu und lag am Jahresende bei 82,5 Millionen. 2015 hatte es sogar einen deutlich höheren Anstieg um 978.000 Menschen gegeben.

Schon sechs Jahre in Folge legt Deutschland zu. Grund für diese Entwicklung ist, dass mehr Menschen nach Deutschland kamen als abwanderten. Dieser sogenannte Wanderungssaldo lag 2017 bei mindestens 450.000 und hat so das Geburtendefizit mehr als ausgeglichen. Von den 2016 registrierten 82,5 Millionen Einwohnern besaßen 73,3 Millionen die deutsche Staatsbürgerschaft; der Anteil der Menschen mit ausländischem Pass stieg auf 11,2 Prozent.

Zwischen 2007 und 2017 ist die ausländische Bevölkerung mit der Staatsangehö...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 914 Wörter (6452 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.