Werbung

Unbekannter beleidigt homosexuelles Paar

Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntagabend in Kreuzberg zwei Frauen homophob beleidigt und anschließend geschlagen. Die Tat habe sich am U-Bahnhof Möckernbrücke ereignet, teilte die Polizei am Montag mit. Demnach liefen die 35 und 36 Jahre alten Opfer Hand in Hand, als sie plötzlich von dem Fremden beschimpft wurden. Später sei der mutmaßliche Täter handgreiflich geworden. Laut Polizei flüchtete er in den Park am Gleisdreieck. Das Paar wurde leicht verletzt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen