Werbung

Gestohlene Fahrzeuge zerlegt auf Lkw entdeckt

Swiecko. Bundespolizisten und polnische Kollegen haben im Grenzgebiet einen Lastwagen gestoppt, der fünf gestohlene und zerlegte Fahrzeuge transportierte. Die Karosserie- und Fahrzeugteile auf der Ladefläche seien in Belgien gestohlen worden, teilte die Bundespolizeidirektion Berlin am Dienstag mit. Gegen den 49 Jahre alten Fahrer des in Litauen zugelassenen Lastwagens seien Ermittlungen wegen des Verdachts der Bandenhehlerei eingeleitet worden. Die Kontrolle durch die Polizei wurde am Montagmorgen am Grenzübergang Swiecko nach der Einreise aus Deutschland vorgenommen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!