Werbung

Grüne kritisieren Zustand von Brücken

Potsdam. Nach dem Einsturz einer Autobahnbrücke im italienischen Genua haben die Grünen einen desolaten Zustand von Brücken auch in Brandenburg beklagt. In Brandenburg seien 13 von knapp 1400 Brücken im Bundesfernstraßennetz in einem »ungenügenden Zustand«, erklärte die Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock (Grüne) am Mittwoch unter Berufung auf eine parlamentarische Anfrage aus dem Jahr 2015. Weitere 32 Brücken seien in einem »nicht ausreichenden Zustand.« dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen