Werbung

Weitere Festnahmen nach Anschlag in Venezuela

Rio de Janeiro. In Venezuela sind zwei Offiziere festgenommen worden. Ihnen wird Mittäterschaft bei dem Anschlag auf Präsident Nicolás Maduro Anfang des Monats vorgeworfen. Die beiden Militärs, die Funktionen innerhalb der Guardia Nacional Bolivariana ausübten, wurden am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt, wie die Zeitung »El Nacional« berichtete. Generalstaatsanwalt Tarek William Saab erklärte, dass mittlerweile 14 Verdächtige inhaftiert seien. Nach 20 weiteren werde gesucht. In Kolumbien und den USA sei die Auslieferung mehrerer Verdächtigter beantragt worden, sagte Saab. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen