Werbung

Es müllt im Alpenland

Pfronten. Blick auf die Bad Kissinger Hütte des Deutschen Alpenvereins (DAV) oberhalb von Pfronten im Allgäu: Die Hüttenwirte auf Bayerns Berghütten freuen sich über die gute Sommersaison. Nach Einschätzung des DAV hat der Boom jedoch auch Schattenseiten. »An einem schönen Tag sind die Berge voller Müll«, erklärte eine Sprecherin. Zudem gingen immer mehr Menschen mit falschen Erwartungen auf Tour. »Die sind oft schlecht ausgerüstet und wollen alle gleichzeitig das einmalige Naturerlebnis inklusive Fünf-Sterne-Service.« dpa/nd Foto: dpa/Nicolas Armer

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen