Filmklassiker von morgen

Rein zufällig begegenen sich der 17-jährige Elio und der 24-jährige Oliver im Sommer 1983. Elio muss die Mitte des Jahres auf dem Sommersitz seiner Familie in Italien verbringen, während Oliver als Assistent von Elios Vater an seiner Archäologie-Doktorarbeit arbeitet. In einem kurzen Moment genügt ein Blick, um die zwei einsamen Herzen zueinanderfinden zu lassen und den Grundstein für ein romantisches Drama zu legen.

Luca Guadagnino gelang mit »Call Me By Your Name« ein ausgezeichneter Film, der sich bereits in kürzester Zeit zum preisgekrönten Klassiker entwickelte. In den Hauptrollen brillieren die Nachwuchstalente Armie Hammer und Timothée Chalamet in absoluter Harmonie.

Grund genug sich diesen Streifen in der gemütlichen Atmosphäre des Freiluftkino Pompeji anzusehen. lwi

»Call Me By Your Name« am 28. August um 20.30 Uhr im Freiluftkino Pompeji, Laskerstraße 5, Berlin-Friedrichshain

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung