Werbung

Ein Morgen wie gemalt

Zimmern. Sonnenaufgang hinter der Burg Hohenzollern: Die Gipfelburg liegt auf dem 855 Meter hohen Bergkegel des Hohenzollern, welcher der Schwäbischen Alb vorgelagert ist. Weite Teile der Mittleren Alb und ihres Vorlandes wurden im Jahr 2008 vom Land Baden-Württemberg als Biosphärengebiet ausgewiesen. Die Einrichtung des 85 270 Hektar großen Gebiets geht auf die Aufhebung des Truppenübungsplatzes Münsingen im Jahr 2005 zurück. Es handelte sich um das erste Biosphärengebiet Baden-Württembergs. dpa/nd Foto: dpa/Sebastian Gollnow

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen