Werbung

Torgauer Deich wird saniert

Torgau. Bis zum nächsten Frühjahr wird der Elbedeich bei Torgau im Norden Sachsens saniert. Der 350 Meter lange Abschnitt in der Nähe des Torgauer Hafens werde erhöht und auf einer Seite auch verbreitert, teilte die Landestalsperrenverwaltung am Mittwoch mit. Die Kosten für die Sanierung belaufen sich demnach auf 2,2 Millionen Euro. Der Deich war während des Junihochwassers 2013 durch Sickerwasser und Erosion schwer beschädigt worden. Nach den Umbauten soll der Deich auch vor einem Hochwasser schützen können, wie es statistisch einmal in 100 Jahren vorkommt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen