Werbung

Großputz für einen sauberen Rhein

Düsseldorf. Großputz am Rhein: Mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet haben Tausende Ehrenamtliche am Samstag das Rheinufer saubergemacht (Foto: in Mainz) 58 Städte hatten sich fürs Aufräumen beim »Rhine Cleanup Day« gemeldet - die meisten in Deutschland, aber auch r in den Niederlanden, der Schweiz, Frankreich und Österreich. »Wir sind pünktlich gestartet, vor den Ausgabestellen von Müllsäcken und Handschuhen stehen die Leute Schlange«, sagte der Düsseldorfer Joachim Umbach, einer der Initiatoren des »Cleanup«-Projekts, am Samstagmorgen zu Beginn der Aktion. Spitzenreiter in NRW war Düsseldorf. Allein dort hätten sich 1100 Freiwillige beteiligt, in Duisburg und Köln jeweils etwa 900. Rund 9000 Menschen waren bundesweit aktiv, europaweit 10 000. Umbach sagte, nicht die Menge an gesammelten Müll sei relevant, sondern die hohe Teilnehmerzahl. In Zukunft soll der »Rhine Cleanup Day« jedes Jahr im September stattfinden. dpa/nd Foto: dpa/Andreas Arnold

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!