Werbung

UN-Dringlichkeitssitzung zu Nordkorea

New York. Die USA haben für Montag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkorea einberufen. Einige Mitgliedsstaaten würden die Umsetzung der UN-Sanktionen gegen den isolierten Staat »unterlaufen und behindern«. In der Sitzung soll die Durchsetzung der Sanktionen diskutiert werden. Die USA haben Moskau vorgeworfen, einen unabhängigen UN-Bericht verhindert zu haben, um Verstöße russischer Unternehmen zu vertuschen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!