Werbung

May fordert Entgegenkommen der EU bei Brexit-Verhandlungen

Brüssel. Unmittelbar vor dem informellen EU-Gipfel in Salzburg hat die britische Premierministerin Theresa May von den Europäern Entgegenkommen bei den Brexit-Verhandlungen gefordert. »Um zu einem guten Ergebnis zu gelangen, muss die EU jetzt, nachdem Großbritannien seine Position weiterentwickelt hat, das auch tun«, schrieb May für die »Welt« vom Mittwoch. Der EU-Chefunterhändler Michel Barnier betonte derweil, der EU-Gipfel im Oktober in Brüssel werde für die Austrittsverhandlungen der »Moment der Wahrheit«. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!