Werbung

Potsdam wählt neuen Rathauschef

Potsdam. Knapp 141 000 Bürger von Potsdam sind aufgerufen, an diesem Sonntag, dem 23. September, den Nachfolger von Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) zu wählen, der nicht erneut antritt. Etwa 21 000 Bürger haben Briefwahlunterlagen beantragt. Zur Wahl stehen Martina Trauth (LINKE), Mike Schubert (SPD), Götz Friedrich (CDU), Janny Armbruster (Grüne), Dennis Hohloch (AfD) und Lutz Boede (Die Andere). Erhält keiner der sechs Bewerber die absolute Mehrheit, findet am 14. Oktober eine Stichwahl zwischen den beiden Bestplatzierten statt. nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen