Werbung

Großbrand in Lieberoser Heide gelöscht

Lübben. Nach rund zwei Wochen Löscharbeiten ist der Großbrand in der Lieberoser Heide endgültig bekämpft. Der Einsatz sei um 11.32 Uhr beendet worden, teilte der Landkreis Dahme-Spreewald am Montag mit. Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz hatten sich die Flammen über viele Tage hinweg auf etwa 200 Hektar Wald- und Heidefläche erstreckt. Das Feuer musste aus der Luft bekämpft werden, weil sich im Boden noch Munition befinden könnte. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen