Werbung

Ehrung für Ransmayr

Bayerischer Buchpreis

Der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr wird in diesem Jahr beim Bayerischen Buchpreis mit dem Ehrenpreis des Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Neben dem Ehrenpreis werden die besten deutschsprachigen Neuerscheinungen in den Kategorien Sachbuch und Belletristik ausgezeichnet. Die Verleihung findet am 6. November in der Münchner Residenz statt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!