Werbung

90 PKK-Anhänger in der Türkei verhaftet

Diyarbakir. Die türkische Polizei hat bei einer Razzia gegen die verbotene Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) 90 mutmaßliche Anhänger festgenommen. Wie die Staatsanwaltschaft in Diyarbakir am Dienstag mitteilte, wurden Haftbefehle gegen insgesamt 151 Verdächtige ausgestellt. Die Festnahmen seien in der »Kurdenhauptstadt« Diyarbakir und acht anderen Städten erfolgt. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!