Werbung

Feldlerche wird Vogel des Jahres 2019

Hilpoltstein. Die Feldlerche wird der Vogel des Jahres 2019. Der alarmierende Rückgang bei den Beständen des »ehemaligen Allerweltsvogels« setze sich fort, teilten der bayerische Landesbund für Vogelschutz (LBV) in Hilpoltstein und der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) am Freitag mit. Die Feldlerche sei nach 1998 zum zweiten Mal ausgewählt worden, denn »trotz aller Anstrengungen war die erste Wahl zum Vogel des Jahres leider nicht genug, um die Art zu retten«, erklärte Heinz Kowalski, Nabu-Präsidiumsmitglied. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen