Venezuela greift Merkel auf Twitter an

Caracas. Nach dem Tod eines oppositionellen Politikers in venezolanischer Haft hat der Außenminister des Landes Bundeskanzlerin Merkel auf Twitter attackiert. »Es ist bedauerlich, dass sich die deutsche Kanzlerin Angela Merkel so offensichtlich der Trump-Regierung unterwirft«, schrieb Jorge Arreaza am Donnerstag (Ortszeit). Die Bundesregierung hatte zuvor »eine rasche, transparente und unabhängige Aufklärung der Todesumstände« gefordert. Die Opposition hegt Zweifel an der offiziellen Version. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung