Zehntausende für mehr Klimaschutz

Paris. Zehntausende Menschen in Frankreich haben für einen entschlosseneren Kampf gegen den Klimawandel demonstriert. Bei den Kundgebungen in fast 80 Städten gingen am Samstag nach Angaben der Organisatoren insgesamt 100 000 Menschen auf die Straße. Die größte Demonstration fand mit 25 000 Teilnehmern in der Hauptstadt Paris statt. Der frühere französische Umweltminister Nicolas Hulot begrüßte im Kurzbotschaftendienst Twitter »die Mobilisierung eines jeden«, der sich für den Klimaschutz einsetze. Er war vor einem Monat wegen zu wenig Unterstützung von französischer Regierung zu geringer Unterstützung seiner Politik durch die Regierung zurückgetreten. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung