Werbung

Hohe Diebstahlrate bei Autos in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg werden so viele Autos gestohlen wie in keinem anderen Flächenland. Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Montag mitteilte, wurden 2017 im Land 1531 Autos entwendet, die gegen Diebstahl versichert waren. Damit lag die Rate bei 1,4 Diebstählen pro 1000 Autos. Im Bundesdurchschnitt liegt sie bei 0,5. Allerdings war der Wert der in Brandenburg gestohlenen Autos mit 14 900 Euro im Schnitt niedriger als im Bundesdurchschnitt (rund 18 500 Euro). Laut GDV nehmen die Diebe zunehmend teure Geländewagen, Sportwagen und Limousinen ins Visier. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen