Die Discounter schlagen Alarm

Kämpferische Komik: »Bezahlt wird nicht« von Dario Fo in Feldberg/Wittenhagen

  • Von Stefan Amzoll
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

In der Küche finden die Konflikte statt. Im Luzin Theater Feldberg/ Wittenhagen läuft: Darios Fos »Bezahlt wird nicht«, eine Koproduktion mit dem Theater tri-bühne in Stuttgart, inszeniert von Alejandro Quintana.

Virtuelle Häuserwände und eine simulierte Aussicht zur Straße markieren den Rahmen (Bühne und Licht Stephan Crane, Eva Moseler). Die Discounter schlagen Alarm. Antonia kommt, wie viele andere Frauen, angerannt, mit Säcken beladen, Lebensmittel darin, und landet in der Küche. Wohin damit? Unter den Küchensessel, in die Backröhre, den Schrank? Schon meldet sich die Polizei. Was sagt sie ihr?

Antonia weiß nicht mehr, wie leben. Alles ist teurer geworden. Die täglichen Dinge, die Miete, Gas, Licht. Das Geld reicht nicht hin, nicht her. Giovanni, ihr Mann, gläubig, weil er »Law and Order« trotz misslicher eigener Lage anhängt, verdient wenig. Margherita, ihre Freundin, ist mit dem Arbeiter Luigi zusammen. Dem Paar geht es gleichfall...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 537 Wörter (3474 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.