Lauter Pyrrhussiege

PiS verliert bei polnischen Kommunalwahlen

  • Von Wojciech Osinski
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Am vergangenen Sonntag fanden in Polen Stichwahlen in 649 Städten und Gemeinden statt. Im ersten Urnengang vor zwei Wochen hat die auf Landesebene regierende Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) die meisten Stimmen für die Regionalparlamente erhalten. In den Großstädten unterlagen die Kandidaten der Nationalkonservativen fast ausnahmslos ihren gemäßigten Kontrahenten. Auch in den beiden »strategischen« Metropolen Gdańsk und Kraków bleiben die bisherigen Bürgermeister Paweł Adamowicz und Jacek Majchrowski im Amt. Zwar schafften es die PiS-Kandidaten dort - anders als in Warschau, Łódź und Poznań - in die Stichwahl, doch auf die angekündigte Offensive folgten herbe Niederlagen.

»In den großen Städten sind die Polen offenbar noch nicht auf den Kopf gefallen«, meint Bartosz Arłukowicz, einst Gesundheitsminister in der Regierung von Donald Tusk. Der heutige EU-Ratspräsident freute sich ebenfalls über den deutlichen Wahlsieg seines Freundes A...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 453 Wörter (3082 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.