Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Macrons Mahnung

Hochrangiges Gipfeltreffen zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands von Compiègne

Berlin. Bei der zentralen Gedenkfeier zum Ende des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren appellierte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Sonntag vor mehr als 70 Staats- und Regierungschefs, darunter Angela Merkel, Wladimir Putin und Donald Trump, an den Zusammenhalt in der Welt. Am Pariser Triumphbogen rief er dazu auf, für Frieden zu kämpfen und der »Faszination für Abschottung, Gewalt und Dominanz« zu widerstehen.

Auch in London wurde an das Weltkriegsende erinnert. An einer traditionellen Kranzniederlegung nahm der de...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.