Werbung

SPD zieht mit bestem Freund in den Wahlkampf

Potsdam. Die SPD setzt im Landtagswahlkampf 2019 wieder auf die Werbeagentur »Best Friend«, von der sie sich strategisch beraten lässt. Bereits im Landtagswahlkampf 2014, aus dem die SPD als Sieger hervorging, hatte sie mit dieser Agentur zusammengearbeitet. Für den Wahlkampf verantwortlich sind Generalsekretär Erik Stohn, der die 14-köpfige Wahlkommission leitet, und Landesgeschäftsführer Daniel Rigot. Zu den Kunden der Werbeagentur »Best Friend« gehören außerdem das Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit, die Deutsche Rentenversicherung, die Energieagentur DENA und die Tegel Projekt GmbH. »Best Friend« (Bester Freund) gehört zur SCRIPT-Gruppe. nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!