Werbung

Tierwohllabel kommt nicht vor 2020

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Berlin. Fleischprodukte mit einem staatlichen Tierwohllabel werden frühestens im Frühjahr 2020 im Handel erhältlich sein. Das Bundeslandwirtschaftsministerium will bis Herbst 2019 die rechtlichen und organisatorischen Voraussetzungen für das Siegel schaffen, erste Produkte könnten dann »frühestens im Frühjahr 2020« auf dem Markt sein, sagte eine Ministeriumssprecherin am Dienstag. Die Grünen-Politikerin Renate Künast kritisierte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) als »Ankündigungsministerin«. Ein staatliches Tierwohllabel auf Fleischprodukten ist bereits seit längerem geplant - schon Klöckners Vorgänger Christian Schmidt (CSU) hatte an einem solchen Siegel gearbeitet. Kritik gibt es neben der schleppenden Einführung auch immer wieder an der vorgesehenen Freiwilligkeit des Systems. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Schenken Sie schon, oder rätseln Sie noch?

Verschenken Sie das »nd«

Klare Worte, Kritische Debatten und mutiger Journalismus von Links: Das »nd« wird Sie bewegen.

Jetzt verschenken oder sich selbst beschenken