Hofreiters Irrweg

Hans-Gerd Öfinger über die Forderung nach Aufspaltung der Bahn

  • Von Hans-Gerd Öfinger
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Wie tief die Ex-Öko-Partei im bürgerlichen Lager verwurzelt ist, macht Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter mit seinem Vorstoß für einen Umbau der Deutschen Bahn (DB) deutlich. Sein Ruf nach Trennung von Netz- und Transportgeschäft liegt auf einer Linie mit Wirtschaftsverbänden, EU-Kommission und Lokführer-Gewerkschaft. Sie favorisieren das britische Privatisierungsmodell und fordern eine Zers...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.