Altersvorsorge auf andere Art

Indexfonds als Geldanlage werden immer beliebter

  • Von Hermannus Pfeiffer
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Die Firma hat für die junge Berufsanfängerin ein tolles Angebot, betriebliche Altersvorsorge per Entgeltumwandlung. Die Buchhalterin soll auf einen Teil ihres (Brutto-)Gehalts verzichten. Der monatliche Beitrag in eine betriebliche Pensionskasse soll zunächst 50 Euro betragen. Gut 33 Euro davon finanzieren sich wie von selber: Es sind die eingesparten Steuern und Sozialbeiträge von Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Weil das doch ein ganz tolles Angebot sei, drängt die in Finanzdingen eher ahnungslose Kollegin in der Personalabteilung die junge Frau zu einem höheren Beitrag für die Pensionskasse, den sie allerdings aus der eigenen Tasche zahlen müsste.

Aber das würde vor allem den Partner eines der größten Unternehmen im Norden freuen. Je höher die vereinbarte Summe, desto höher dessen Provision.

Der jungen Frau wurde schließlich schnell klar, dass ein deutlich höherer Beitrag keine wirklich gute Idee wäre. Dies zeigen ein pa...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 681 Wörter (4608 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.