28 Jahre im Dienst der Kollegen

  • Von Wilfried Neiße
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Eigentlich hatte der einstige Bombardier-Betriebsratschef Michael Wobst die große Auszeichnung schon im Sommer erhalten sollen, doch er hatte sich verletzt. »Ich hoffe, Sie haben sich gut erholt«, sagte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) nun, als er dem Hennigsdorfer am Montag in der Potsdamer Staatskanzlei den Verdienstorden des Landes, den »Roten Adlerorden«, überreichte.

Der Regierungschef erinnerte an die Folgen des Umbaus nach 1989, als auch der renommierte DDR-Lokomotivbaustandort Hennigsdorf mit seinen gut 8000 Beschäftigten massive Entlassungen, Unsicherheit und Eigentümerwechsel verkraften musste. Aus dem VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke »Hans Beimler« (LEW) wurde AEG, später Adtranz, dann Bombardier. 1990 war Wobst, der gelernte Prüffeldmonteur, in den neuen Betriebsrat und zwei Jahre später, mit 36 Jahren, zu dessen Vorsitzendem gewählt worden. Das Amt, in dem er bis zu seine...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 436 Wörter (2938 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.