Begnadigter

Personalie

  • Von Vanessa Fischer
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Wie gut für Matthew Hedges, dass am 2. Dezember Nationalfeiertag in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ist. Anlässlich dessen begnadigte der Präsident des Golfstaats, Scheich Chalifa bin Said al-Nahjan, den wegen angeblicher Spionage zu lebenslanger Haft verurteilten britischen Doktoranden am Montag zusammen mit etwa 700 weiteren Inhaftierten. Schon am Dienstagvormittag landete ein Flugzeug mit dem 31-Jährigen an Bord auf dem Londoner Flughafen Heathrow.

Sieben Monate lang war der im südenglischen Surrey geborene Hedges zuvor in den Emiraten inhaftiert gewesen. Nach Angaben eines Professors kannte Hedges »die Regi...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 304 Wörter (2052 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.