Werbung

Anspruchsvoll

Marco Miltkau hat mit einem kleinen Geniestreich den deutschen Hockeyspielern eine gute Ausgangsposition bei der Weltmeisterschaft in Indien beschert. Der Kölner erzielte zum WM-Auftakt am Sonnabend das Tor des Tages beim 1:0-Arbeitssieg gegen Rekordweltmeister Pakistan. Als sich dessen Torhüter in den Weg warf, chippte Miltkau den Ball technisch anspruchsvoll über den herausstürmenden Keeper hinweg. Nächster Vorrundengegner ist am Mittwoch Turnierfavorit Niederlande, der Malaysia überaus deutlich mit 7:0 bezwang.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Schenken Sie schon, oder rätseln Sie noch?

Verschenken Sie das »nd«

Klare Worte, Kritische Debatten und mutiger Journalismus von Links: Das »nd« wird Sie bewegen.

Jetzt verschenken oder sich selbst beschenken