Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Latchinian gewinnt vor dem BGH

Volkstheater Rostock

Der Rechtsstreit zwischen dem Volkstheater Rostock und Ex-Intendant Sewan Latchinian ist zugunsten des gekündigten Theaterchefs beendet. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe wies eine Beschwerde der Volkstheater Rostock GmbH gegen eine Entscheidung des Rostocker Oberlandesgerichts vom Dezember 2017 ab. Die entsprechende BGH-Entscheidung sei am 27. November gefallen, sagte Latchinians Karlsruher Rechtsanwalt Ralph Schmitt am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Aus formalen Gründen wollten der BGH...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.