Werbung

Bankerin: Hai oder Guppy?

Deutscher Schauspielpreis, Hessischer Filmpreis und Bambi - die Hauptdarsteller der sechsteiligen Serie »Bad Banks« von ZDF, Arte und Letterbox haben für ihre Leistung einige Preise erhalten. Zu sehen waren die ersten beiden Folgen zuerst auf der Berlinale im Februar 2018. Ausgangspunkt der Geschichte ist die Entlassung der Investmentbankerin Jana Liekam (Paula Beer). Mit Hilfe ihrer ehemaligen Chefin wechselt sie zu einem Finanzdienstleister nach Frankfurt am Main. Die erwartet daraufhin eine Gegenleistung: Insiderinformationen über Liekams neuen Arbeitgeber.

Foto: ZDF/Sammy Hart

ZDFneo, 23.15 Uhr

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln