Notwendige Kehrtwende

Martin Kröger braucht kein Hardrock-Hotel am Checkpoint Charlie

  • Von Martin Kröger
  • Lesedauer: ca. 0.5 Min.

Handeln ist die beste Verteidigung. Nicht zuletzt die kritische Medienberichterstattung zu wohl dubiosen Finanziers der Investorenpläne am Checkpoint Charlie scheinen den rot-rot-grünen Senat zu einer Kehrtwende bewogen zu haben. Mit der Änderung des Bebauungsplans für das geschichtsträchtig...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.