Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Geschichte des INF-Vertrags

Mit dem Washingtoner Vertrag über nukleare Mittelstreckensysteme, kurz INF-Vertrag, beendeten die USA und die Sowjetunion die »europäische Raketenkrise«. Diese dauerte von 1978 bis 1985. Die NATO und insbesondere Westdeutschland hatten befürchtet, dass die UdSSR mit der Stationierung weitreichender SS-20-Mittelstrecke...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.