Werbung

Mordermittlung: See soll abgepumpt werden

Sankt Augustin. Nach dem gewaltsamen Tod einer 17-Jährigen in Sankt Augustin bei Bonn prüft die Polizei, ob auf der Suche nach Beweisen ein See abgepumpt werden soll. Das teilte Polizeisprecher Robert Scholten am Donnerstag in Bonn mit. Die Suche von Tauchern habe bislang keinen Erfolg gebracht. Die Leiche des Mädchens war am Sonntagabend in einer städtischen Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose gefunden worden. Als tatverdächtig gilt ein dort lebender 19-Jähriger. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen