Werbung

Australien erkennt West-Jerusalem künftig als Hauptstadt Israels an

Sydney. Australien erkennt West-Jerusalem künftig als Hauptstadt Israels an. Die australische Botschaft werde aber bis zum Abschluss eines Friedensabkommens zwischen Israel und den Palästinensern in Tel Aviv bleiben, sagte Regierungschef Scott Morrison am Samstag in einer Rede in Sydney. Israel sprach von einem »Schritt in die richtige Richtung«, die Palästinenserführung kritisierte die Entscheidung hingegen scharf. Der palästinensische Chefunterhändler Sajeb Erekat nannte die australische Entscheidung »unverantwortlich«. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen