60 Jahre Strukturwandel und kein Ende

Das Ruhrgebiet ist Deutschlands größter Ballungsraum - und ein Flickenteppich mit großem sozialen Gefälle

  • Von Sebastian Weiermann, Gelsenkirchen
  • Lesedauer: ca. 6.0 Min.

Dass sie auf Schalke das Steigerlied singen, gehört zur Bergbau-Folklore des Bundesligisten. Normalerweise wird das Lied der Bergmänner vom Band abgespielt, während die Fans es singen. Am Mittwoch war das anders: Der Chor der Ruhrkohle AG (RAG) hatte sich herausgeputzt, im traditionellen und modernen Bergbauoutfit stand er im Mittelkreis und intonierte das Lied. Über ihm, unter dem Videowürfel der Arena, brannte ein Feuerwerk in Form von Schlegel und Eisen ab, dem Erkennungszeichen der Bergleute. Auch die Fans des Gelsenkirchener Bundesligisten zeigten ihre Verbundenheit zum Bergbau durch Tausende Fahnen mit dem Symbol und durch eine Choreographie, die einen riesigen Bergmann zeigte, der eine Lore voller Kohle und mit dem Wappen des Vereins symbolisch einmal über die Tribüne schob.

Kumpel- und Malocherclub, das will man auf Schalke noch immer sein. Mit harter Arbeit zum Erfolg, das ist das Image, das der Fußballclub gerne von sich...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1250 Wörter (8584 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.