Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Irritierendes Dreiecksverhältnis

Mit Schülerinnen und Schülern um die Wette gedacht

Die Internetseite www.schulmodell.eu des Chemnitzer Mathematiklehrers Thomas Jahre richtet sich an alle mathematisch Interessierten. Der sechssprachige Newsletter hat weltweit 1800 Empfänger. Wir übernehmen für ndCommune die laufende »Aufgabe der Woche«:

Aufgabe 1: Mike berichtet Bernd: »Ich habe zuerst das grüne Dreieck ABC konstruiert. Die Seiten a und c sind gleich lang. Da habe ich die Höhen des Dreiecks ABC konstruiert, die die Seiten (oder deren Verlängerungen) in Ha, Hb und Hc schneiden. Die drei Punkte habe ich zum blauen Dreieck verbunden.« - Sind beide Dreiecke gleichschenklig, wenn Dreieck ABC gleichschenklig ist?

Aufgabe 2: Dreieck ABC ist ein allgemeines Dreieck, blaues Dreieck wieder mit Ha, Hb und Hc. M ist der Umkreis von Dreieck ABC. In den Punkten A, B, C werden Tangenten an den Umkreis konstruiert. Die Tangenten schneiden sich in D, E und F. Es sieht so aus, als wären das rote Dreieck DEF und das blaue Dreieck zueinander ähnlich. - Ist das so?

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift