Titelgewinn

Tina Hermann hat sich am Samstag auf der anspruchsvollen Bahn in Altenberg die deutschen Meistertitel im Skeleton gesichert. Die Titelverteidigerin aus Königssee setzte sich nach zwei Läufen mit 0,64 Sekunden vor der Olympiazweiten Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland durch. Auf Rang drei kam die Suhlerin Sophia Griebel. Bei den Männern rettete Lokalmatador Axel Jungk vom BSC Oberbärenburg seinen Vorsprung mit zwölf Hundertstelsekunden ins Ziel vor Christopher Grotheer und Kilian von Schleinitz.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung