• Wissen
  • Geschichte der Menschheit

Eurozentrisch war gestern

Wahrscheinlich älteste menschliche Kunst auf Borneo entdeckt.

  • Von Michael Lenz
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.
Älteste Bilder von Menschenhand in einer Höhle auf Borneo

Die Zeichnung eines Tiers an der Wand der Höhle Lubang Jeriji Saléh auf Borneo ist derzeit wohl das älteste bekannte Zeugnis von Menschen gemachter Kunst. Die Darstellung eines Rindes, vielleicht ein Banteng, stammt aus der Zeit vor 40.000 bis 52.000 Jahren. Ganz überraschend kommt die jüngste Entdeckung im Dschungel Indonesiens nicht. Schon in den vergangenen Jahren waren uralte Höhlenmalereien auf Borneos Nachbarinsel Sulawesi entdeckt worden.

Das Rind, andere figürliche Tierdarstellungen und Handabdrücke aus der Jungsteinzeit an den Wänden der Höhle auf Borneo sind aber noch einmal 5000 Jahre älter als die auf Sulawesi gefundenen. Die weltberühmte jungsteinzeitliche Kunst in der Höhle von Lascaux an der französischen Dordogne ist nach neueren Schätzungen »nur« zwischen 19.000 und 36 000 Jahren alt. Und der berühmte Löwenmensch aus Mammut-Elfenbein vom Hohlenstein-Stadel im Lonetal in Baden-Württemberg ist mit 35.000 bis 41.000 ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 797 Wörter (5498 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.